Philip Lange – Personal Trainer und Coach

FOLLOW ME ON INSTAGRAM
Top

August 2014

Die Sechs elementaren Gründe für die Zellatrophie

Wenn sich Zellen durch Zellsubstanzverlust zurückbilden, nennt man dies eine Atrophie. Atrophie ist eine Art Anpassungsreaktion. Nach Ansicht von Dr. Stanley Robbins von der Harvard Medical School gibt es sechs elementare Ursachen für Atrophie: Zu wenig Belastung/Bewegung Verminderte Sauerstoffversorgung Ungenügende Blutversorgung ( z.B. von Organen ) Verlust der Endokrinen Stimulation Ungenügende und falsche Ernährung Altern Auf die ersten fünf Punkte können wie Einfluss nehmen. Durch Bewegung nimmt der Körper mehr Sauerstoff auf. Bewegung verbessert die Blutzirkulation und versorgt unsere Organe mit Blut ( dem Träger von Nährstoffen, Sauerstoff usw. ). Mehr Bewegung regt auch unsere Fortpflanzugsorgane an und damit das Endokrine System. Auch die Ernährung liegt in...

Zellen – die Energiefabriken des Körpers

Jeder Zelltyp besitzt bestimmte Merkmale, aufgrund deren die zelle hochspezialisierte Aufgaben übernehmen kann. Die Zellen des Verdauungssystems bespielsweise verarbeiten die Nahrung und geben diese dann an den Blutkreislauf ab; rote Blutzellen transportierenden lebensnotwendigen Sauerstoff an alle Stellen des Körpers; die Nierenzellen scheiden potetiell schädliche Abfallprodukte aus; die Zellen der Fortpflanzungsorgane sichern die Erhaltung der Art; und die Nerven- und endokrinen Drüsenzellen leiten und kontrollieren alle anderen Organsysteme, im Sinne einer optimalen Funktionsweise des gesamten Körpers. Mehr noch, jede Zelle ist eine Art Mini - Energiefabrik mit einer Eingangsabteilung, einer Versandabteilung und einem Kraftwerk, in dem die zur Schaffung von Leben notwendige...

Zitat Paulo Coelho über Mut und Träume verwirklichen

"Sie hatte herausgefunden, daß es zwei Dinge gibt, die einen Menschen daran hindern, seine Träume zu verwirklichen: der Glaube, sie seien ohnehin unerfüllbar, oder wenn diese durch eine unerwartete Drehung des Schicksalsrades plötzlich doch erfüllbar werden. In solchen Augenblicken bekommt man Angst vor einem Weg, von dem man nicht weiß, wohin er führt, vor einem Leben voller unbekannter Herausforderungen, davor, daß vertraute Dinge für immer verschwinden könnten."    - Paulo Coelho, Der Dämon und Fräulein Prym ...

Wappne Deine Zellen

Du schützt Dich mit Kleidung gegen Wind und Wetter - warum wappnest Du Deine 70 Billionen Zellen nicht gegen etwas viel Gefährlicheres als den Wind? Gegen freie Radikale, aggressive Sauerstoffmolküle, die im Körper schwirrend alles zerstören? Freie Radiklae lassen die Haut schrumpfen, zerstören die Arterien, verursachen grauen Star, Alzheimer, Herinfarkt, Schlaganfall und Krebs. Freie Radikale lassen uns schneller altern. Antioxidantien als Körperpolizei Dein Körper ist den freien Radikalen nicht hilflos ausgeliefert. Antioxidantien helfen. Sie heißen: Vitamin C, Vitamin E, Carotinoide, Selen und sekundäre Pflanzenstoffe Für die Grundversorgung: Esse viel frisches Obst und Gemüse ( enthält Vitamin C und sekundäre Pflanzenstoffe ). Oliven und...

Sieger – Hormone

Hormone sind die Botenstoffe der Euphorie und Deine körpereignen Waffen im Kampf gegen das Altern. Sie bestimmen, ob Du Dich täglich 8 Stunden kaputtarbeitest oder über 10 Stunden Höchstleistung bringst. Mit den Jahren gehen die Power- und Anti Aging Hormone aus. Das muss nicht sein. Vorsicht mit Fett und Zucker Transfette und gesättigte Fettsäuren sind Dein Feind. Zu viel davon bremst die Power- und Anti Aging Hormone. Meide auch Weißmehl und Zucker. Beides lockt das Blutzucker regulierende Hormon Insulin - und wenn das im Körper reagiert, haben Anti - Aging Hormone keine Chance. Fordere Deine Hormone zum Tanzen auf! ACTH - das Kreativhormon macht...

MYTHOS: Sit-Ups eigenen sich ausgezeichnet für den Fettabbau

Falsch! Es ist unmöglich, mithilfe zahlloser Sit-Ups und Crunches Fett am Bauch zu verbrennen. Fett, das mittels sportlicher Betätigung verbrannt wird, stammt aus dem ganzen Körper. Männer neigen dazu, überschüssiges Körperfett im Bauchbereich zu speichern, während Frauen eher um die Hüfte und Oberschenkel herum zulegen. Bauchmuskelübungen eigenen sich nicht gut zum Verbrennen von Kalorien, da damit nur eine Muskelgruppe angesprochen wird. Um nur ein Pfund Fett zu verbrennen, wären 250.000 Crunches notwendig, also 2 Wochen ununterbrochener Crunches. ...