Philip Lange – Personal Trainer und Coach

FOLLOW ME ON INSTAGRAM
Top

Blog

Die Bedeutung eines Trainingstagebuches

Ich sehe mit schöner Regelmäßigkeit meine älteren Trainingsaufzeichnungen durch und lerne daraus eine ganze Menge. So ist es mir z.B. möglich zu erkennen, in welchen Teilbereichen ich mich verbessert habe, und ich kann genaustens nachvollziehen, was für Übungen, Sätze, Wiederholungen usw. mir einen Fortschritt gebracht haben oder auch nicht. Häufig schaue ich in meine Trainingsbücher und sage zu mir: "Okay, zu diesem Zeitpunkt habe ich wirklich sehr gute Fortschritte erzielt. Was habe ich da genau gemacht?". Diese Trainingstagebücher sind zur einer Art Plan für mich geworden, der sich für die Entwicklung meines Körpers ( und meines Selbstbewusstseins , als Athlet und auch als Trainer ) als sehr hilfreich erwiesen hat.

Denke einmal darüber nach. Würdest Du mit einem Schiff in See stechen, das, nachdem Du an Bord gegangen bist, ziellos im Wasser umherdriftet? Bei Deinem Körper und Deinem Geist verhält es sich nicht anders. Man braucht einen Plan, und zwar einen gut durchdachten, um vom Punkt A nach Punkt B zu gelangen.

Lass mich wissen wie es bei Dir vorangeht!

Dein,

Philip Lange

No Comments
Add Comment
Name*
Email*