Philip Lange – Personal Trainer und Coach

FOLLOW ME ON INSTAGRAM
Top

Blog

Was tun, wenn Zeit für die tägliche Zubereitung gesunder Mahlzeiten fehlt?

Diese Frage bekomme ich häufiger gestellt. Die wenigsten von uns haben genug Zeit, sich jeden Tag gesunde Mahlzeiten zuzubereiten und deswegen verdienen die Fast Food Ketten so viel Geld. Zunächst muss man sich auch bewusst machen, dass es auch zu einem Fitness Lifestyle gehört sich auch Zeit für die Zubereitung gesunder und zielgerichteter Mahlzeiten einzuplanen. Neudeutsch nennt man dies Meal Preparation. Dies sollte genauso selbstverständlich sein wie Zeit für Training und Bewegung einzuplanen. Trotzdem fehlt die Zeit des öfteren oder regelmäßig einfach. 

Eine mögliche Lösung bestände darin, am Wochenende vorzukochen und die Mahlzeiten einzufrieren. Bei Bedarf können die eingefrorenen Mahlzeiten einfach aufgetaut und erhitzt werden. Manchmal ist es auch hifreich, Mahlzeiten durch Protein Shakes oder Riegel zu ersetzen. Dies ist natürlich keine Optimallösung. Aber oftmal besser als gar nichts zu sich zu nehmen, weil die Zeit oder der Appetitt fehlt, wenn Du z.B unterwegs bist oder morgens einfach nichts großes runterbekommst. So könntest Du morgens einen Protein Shake trinken und etwas Obst zu Dir nehmen.

Denke daran, dass regelmäßige Mahlzeiten wichtig sind, um Hungergefühle zu vermeiden und Deinem Körper gleichmäßig Energie zuzuführen. Zudem werden Deine Muskeln konstant durch regelmäßige Mahlzeiten konstant mit Nährstoffen versorgt.

Stay healthy and focused 🙂

Dein

Philip Lange

No Comments
Add Comment
Name*
Email*