Philip Lange – Personal Trainer und Coach

FOLLOW ME ON INSTAGRAM
Top

Muskelaufbau

Wie man den richtigen Personal Trainer auswählt

Hier eine Reihe von Fragen, die Du Dir stellen musst, um beurteilen zu können, ob Dein Trainer der richtige für Dich ist: Kannst Du ihm vertrauen? Mache einen einfachen Test, um zu sehen, ob er das nötige Selbstvertrauen hat, um Dich zu trainieren: Schaue ihm in die Augen. Wenn er Dir nicht auch in die Augen sehen und Blickkontakt halten kann, weißt Du, dass Du Dich wahrscheinlich nicht wohlfühlen wirst, wenn er Dich beobachtet oder Dein Training anleitet. Magst Du ihn? Diese Frage mag merkwürdig klingen, aber sie ist wichtig. Du willst einen Trainer haben, mit dem Du gerne Deine ...

Intensitätstechniken für das Muskelwachstum

Nachdem ich zwei oder drei Aufwärmsätze absolviert habe, gehe ich gleich zu meinem schwersten Satz über. Ich nutze am liebsten das Prinzip der umgekehrten Pyramide. D.h. ich erhöhe das Gewicht nicht von Satz zu Satz, sondern reduziere es um 10- 20% von Satz zu Satz. Beim Oberkörpertraining lassen sich mit 6-12 Wiederholungen gute Ergebnisse erzielen, während ich für die Beine 8-30 Wiederholungen bevorzuge. Die untere Hälfte reagiert auf höhere Wiederholungszahlen hervorragend. Um eine ausreichende hohe Inesität sicherzustellen, arbeite ich mit verschiedenen Intensitätstechniken, die ich je nach Bedarf einsetze. Da ich gerne in Zyklen trainiere, mache ich bei einen Training 8- 10...

Vorermüdung

Der kritische Punkt in der Trainingsintensität wird nur dann erreicht, wenn die momentane Leistungsfähigkeit zu 100% in Anspruch genommen wird. Bei vielen gängigen Übungen ist es nicht möglich, die Kontraktionsfähigkeit der Muskeln zu 100% zu beanspruchen, da die Bewegung auch einen schwächeren Muskel belastet. Beim Schrägbankdrücken zum Beispiel wird die Belastung der Brustmuskeln durch die Beteiligung des kleineren und schwächeren Trizeps begrenzt. Also erreicht man dieser Übung die Erschöpfung, sobald der Trizeps ausfällt, und das lange vor dem Versagen der größeren und stärkeren Brustmuskeln. Einen ähnlichen Fall haben wir, wenn wir die Lats mit so gängigen Übungen wie Rudern, Klimmzüge...

Die korrekte Ausführung von Kurzhanteldrücken

Das Kurzhanteldrücken ist eine Überkopf-Drückübung, bei der Du den Handabstand beliebig ändern kannst. Die Übung beansprucht den vorderen und seitlichen Schulterkopf, sowie die Trizeps am stärksten. Obere Brustmuskulatur und die obere Rückenmuskulatur werden sekundär beansprucht. Auch ist mit Kurzhanteln ein größerer Bewegungsradius als mit einer Langhantel möglich. Du wirst merken, dass Du die Kurzhanteln weiter nach oben und auch weiter nach unten führen kannst als eine Langhantel; aber da Du zwei freie Gewichte unabhängig voneinander unter Kontrolle halten musst, wirst Du bei dieser Variante des Schulterdrückens nicht ganz soviel Gewicht bewältigen können. Dafür wird die Koordination und die kleinen stabilisiernden...

Olivenöl Grundlagen

Olivenöl dient als Grundlage der mediterranen Ernährung, welche im Zusammenhang mit erhöhter Langlebigkeit, weniger Adipositas sowie einem reduzierten Risiko für Herzerkrankungen in Verbindung gebracht wird. Daher sollte Olivenöl Bestandteil Deiner Ernährung sein. Kaufe Olivenöl immer am besten immer in dunklen Flaschen oder Dosen, welche das Öl vor Sonnenlicht schützen. Das beste Olivenöl ist häufig auch das teuerste. Feinkostmarken produzieren gewöhnlich Olivenöl von bester Qualität. Frisches Olivenöl ist das beste, weshalb Du dieses innerhalb von 18 Monaten verbrauchen solltest. Erhitzen lässt sich Olivenöl bis zu 250 Grad, es ist auch aufgrund seiner Stabilität besser zum Backen geeignet als manch andere Öle. Schlussendlich...

Gene beeinflussen stark, ob man schlank oder adipös ist

Menschen besitzen 20 000 bis 25 000 Gene, welche im Zellkern und den Mitochondrien lokalisiert sind und über die Schlüssel für die Proteinsynthese verfügen. Viele dieser Gene haben Nebenformen namens Allele, welche unterschiedliche Auswirkungen auf die menschliche Physiologie, die sportliche Leistung und den Körperbau haben. Ebenfalls studiert ein neuer Forschungsbereich (Epigenetik) die Effekte auf das Verhalten und die Umgebung auf die Weise, wie Gene arbeiten. Wissenschaftler identifizierten mehr als 140 Gene, welche den Körperbau und Adipositas beeinflussen. Diese Gene sind in der neurologischen Anzeige der Gehirn-, Appetit- und Stoffwechselrate involviert. Gene spielen eine große Rolle, wenn jemand an Gewicht zulegen und...

Kontrollierte Muskelkontraktionen

Man hat Untersuchungen durchgeführt mit Athleten, die Hantelübungen auf einer Waage ausführten, die mit einem Oszillographen verbunden war. Dabei ergab sich ein deutlicher Unterschied zwischen schnell und langsam ausgeführten Wiederholungen. Wenn Hantelübungen mit einem plötzlichen Ruck begonnen und dann schnell zu Ende geführt werden, ist nur zu Beginn und am Ende Widerstand zu überwinden. Wiederholungen, die relativ langsam begonnen und ausgeführt werden, beanspruchen den Muskel während des gesamten Bewegungsablaufs und sind daher wirkungsvoller. Es ergab sich, dass, wenn die Geschwindigkeit der Bewegung ein bestimmtes Maß übersteigt, die Trägheit der bewegten Masse die Bewegung von sich aus anstelle des Muskels zu...

Was tun, wenn Zeit für die tägliche Zubereitung gesunder Mahlzeiten fehlt?

Diese Frage bekomme ich häufiger gestellt. Die wenigsten von uns haben genug Zeit, sich jeden Tag gesunde Mahlzeiten zuzubereiten und deswegen verdienen die Fast Food Ketten so viel Geld. Zunächst muss man sich auch bewusst machen, dass es auch zu einem Fitness Lifestyle gehört sich auch Zeit für die Zubereitung gesunder und zielgerichteter Mahlzeiten einzuplanen. Neudeutsch nennt man dies Meal Preparation. Dies sollte genauso selbstverständlich sein wie Zeit für Training und Bewegung einzuplanen. Trotzdem fehlt die Zeit des öfteren oder regelmäßig einfach.  Eine mögliche Lösung bestände darin, am Wochenende vorzukochen und die Mahlzeiten einzufrieren. Bei Bedarf können die eingefrorenen Mahlzeiten einfach aufgetaut...

Die Bedeutung von Wasser

Wasser ist sowohl für die Gesundheit als auch die Leistungsfähigkeit von großer Bedeutung. Es ist für den Transport aller Nährstoffe zuständig und an nahezu allen chemischen Reaktionen im Körper beteiligt. Auch die Wärmeregulation des Körpers ( während eines Training´s und sehr warmen Aussentemperaturen besonders wichtig ) wird mittels Wasser vorgenommen. Unsere Muskelatur besteht zu ca. 70% aus Wasser. Wassermangel kann zu deutlichen Leistungseinbußen im Training führen und der Transport von Nährstoffen zu den Körperzellen sowie die Entfernung von Schlackstoffen aus der Zelle kann dadurch beeinträchtigt werden. Das Ausscheiden von  Abbauprodukten wie Ammoniak, Harnstoff sowie Harnsäure über die Nieren wird durch Flüssigkeitsmangel...