Philip Lange – Personal Trainer und Coach

FOLLOW ME ON INSTAGRAM
Top

Gesundheit Tag

Ein gesunder Geist sitzt in einem gesunden Körper

Das lateinische "mens sana in corpore sano", auf Deutsch: "ein gesunder Geist sitzt in einem gesunden Körper", ist wohl das älteste Sprichwort über die Gesundheit. Psychische Probleme greifen auf den ganzen Körper über. Chronischer Stress aufgrund von finanziellen Problemen, Ehestreit, Einsamkeit, schlechten Arbeitsbedingungen und familärem Chaos kann zu ernsthaften Problemen für die Gesundheit führen wie Immununterdrückung, Bluthochdruck, Asthma, Tumorprogression und Herzkrankheiten. Bei Stress werden mehr Kampf- oder Fluchthormone ausgestoßen wie Adrenalin und Cortisol, die wiederum Entzündungen fördern. Normalerweise sind das natürliche Reaktionen auf die natürlichen Herausforderungen. Chronischer Stress aber führt zu körperlichem Abbau und Krankheiten. Zu den Strategien für eine...

Gene beeinflussen stark, ob man schlank oder adipös ist

Menschen besitzen 20 000 bis 25 000 Gene, welche im Zellkern und den Mitochondrien lokalisiert sind und über die Schlüssel für die Proteinsynthese verfügen. Viele dieser Gene haben Nebenformen namens Allele, welche unterschiedliche Auswirkungen auf die menschliche Physiologie, die sportliche Leistung und den Körperbau haben. Ebenfalls studiert ein neuer Forschungsbereich (Epigenetik) die Effekte auf das Verhalten und die Umgebung auf die Weise, wie Gene arbeiten. Wissenschaftler identifizierten mehr als 140 Gene, welche den Körperbau und Adipositas beeinflussen. Diese Gene sind in der neurologischen Anzeige der Gehirn-, Appetit- und Stoffwechselrate involviert. Gene spielen eine große Rolle, wenn jemand an Gewicht zulegen und...

Was tun, wenn Zeit für die tägliche Zubereitung gesunder Mahlzeiten fehlt?

Diese Frage bekomme ich häufiger gestellt. Die wenigsten von uns haben genug Zeit, sich jeden Tag gesunde Mahlzeiten zuzubereiten und deswegen verdienen die Fast Food Ketten so viel Geld. Zunächst muss man sich auch bewusst machen, dass es auch zu einem Fitness Lifestyle gehört sich auch Zeit für die Zubereitung gesunder und zielgerichteter Mahlzeiten einzuplanen. Neudeutsch nennt man dies Meal Preparation. Dies sollte genauso selbstverständlich sein wie Zeit für Training und Bewegung einzuplanen. Trotzdem fehlt die Zeit des öfteren oder regelmäßig einfach.  Eine mögliche Lösung bestände darin, am Wochenende vorzukochen und die Mahlzeiten einzufrieren. Bei Bedarf können die eingefrorenen Mahlzeiten einfach aufgetaut...

Die Vorteile von Ginko

Die Blätter und Nüsse des Ginko - Baumes ( Ginko biloba ) werden in Asien seit Jahrtausenden als Tonikum und Medikament gegen Asthma und Erkältungen eingesetzt. Die moderne Medizin konzentriert sich vorwiegend auf die Blätter, aus denen eine Reihe von Wirkstoffen synthettisiert werden. Die bedeutendsten sind die sogenannten Ginkolide, Terpne, Flavonide und eine Substanz namens Plättchen-aktivernder Faktor ( PAF ). Ginko wird bei uns zur Verbesserung der kognitiven Fährigkeiten, Denkleistungen und in der Geritarie ( Altenheilkunde ) eingesetzt, doch auch für Sportler birgt die Zufuhr von Ginko Vorteile. Bislang gilt eine Verbesserung der Blutzirkulation, besonders in den Extremitäten und im Gehirn, als...

Die Bedeutung von Wasser

Wasser ist sowohl für die Gesundheit als auch die Leistungsfähigkeit von großer Bedeutung. Es ist für den Transport aller Nährstoffe zuständig und an nahezu allen chemischen Reaktionen im Körper beteiligt. Auch die Wärmeregulation des Körpers ( während eines Training´s und sehr warmen Aussentemperaturen besonders wichtig ) wird mittels Wasser vorgenommen. Unsere Muskelatur besteht zu ca. 70% aus Wasser. Wassermangel kann zu deutlichen Leistungseinbußen im Training führen und der Transport von Nährstoffen zu den Körperzellen sowie die Entfernung von Schlackstoffen aus der Zelle kann dadurch beeinträchtigt werden. Das Ausscheiden von  Abbauprodukten wie Ammoniak, Harnstoff sowie Harnsäure über die Nieren wird durch Flüssigkeitsmangel...

Pre- Workout Smoothie

Vor einem Training nehme ich meist einen leichten und nahrhaften kleinen Snack zu mir. Er enthält in der Regel etwas Eiweiß ( zum Muskelschutz und Aufbau ) und ein paar Kohlenhydrate ( als Energiespender ). Heute habe ich mir folgenden leckeren Smoothie zubereitet :-) Je eine Tasse gefrorene Erdbeeren und Himbeeren 1 Banane 300 ml frisch gepressten Orangensaft 30g Wheyprotein 5g Creatin Monohydrate 10g Glutamin Das Eiweißpulver sowie das Creatin und das Glutamin ist natürlich kein muss. Selbigen Smoothie trinke ich öfter zum Frühstück, dann aus den Früchten, dem Saft und ohne die Nahrungsergänzungen bestehend. Letztere habe ich lediglich zur Unterstützung meines Trainings und einer schnelleren Erholung hinzugefügt. Probiere es selbst! Wenn...

Legitime Ausrutscher – Diät halten, ohne Durchzudrehen

Sofern Du nicht immun gegen jede Versuchung bist und nie Lust auf Fastfood oder Süßes hast (was bedeuten könnte, dass Du ein Roboter bist - schon mal nach einem Ein-/Ausschalter gesucht?), weißt Du, wie hart es ist, eine Diät durchzuhalten. Manche behelfen sich, indem sie sich jeden Tag eine Schummel - Mahlzeit oder einen Schummel - Tag pro Woche gönnen. Einige kommen damit ungestraft davon, doch die meisten können sich jede Hoffnung auf einen Fettabbau abschminken, wenn sie ihre Diät nicht zu mindestens 80 Prozent durchhalten. Der Trick, den ich gefunden, besteht darin, Sachen zu essen, die nach Sünde schmecken, es...

Natürliche Antioxidantzien

Natürlich kann man Antioxidantien in Tabletten - Form zu sich nehmen, aber die natürliche Nahrung enthält ebenfalls einen guten Anteil dieser wichtigen Substanzen. Besonders große Mengen an Antioxidantzien findet man in Obst und Gemüse, das eine grelle Farbe aufweist. Beta - Carontin: Karotten, Kürbis, Yams, Paprika, Broccoli, Spinat, Mango, Papaya, Aprikosen, Honigmelone, Tomaten und verschiedene Blattgemüse (wie z.B. Kohl, Grünkohl, Kohlrabi und Rüben) Vitamin C: Zitronen, Orangen und Grapefruit, sowie deren Säfte, aber auch Melone, Beeren, Weißkohl, Tomaten und Parika.  Vitamin E: Meeresfrüchte, Fisch- und Pflanzenöle, Nüsse und Körner Kupfer: Krebse, Vollkorn - Produkte, Gemüse und Nüsse Magensium: Vollkorn - Produkte, Gemüse und grünes Blattgemüse Selen: Meeresfrüchte, Rindfleisch und Vollkorn - Produkte Zink: Rindfleisch,...