Philip Lange – Personal Trainer und Coach

FOLLOW ME ON INSTAGRAM
Top

Ziele Tag

2019 ist da! Wie bleibe ich dran?

Das neue Jahr hat begonnen :-) Damit auch wieder neue Vorsätze, die umgesetzt werden wollen. Der Anfang ist immer am leichtesten. Egal ob du "einfach" wieder regelmäßig Sport machen möchtest, mit dem Rauchen aufhören, Dich besser ernähren, Dein Körper oder gar Dein gesamtes Leben auf das nächste Level, oder einen ganzen Quantensprung machen und komplett transformieren willst, in den ersten Tagen und Wochen ist die Motivation und der Eifer groß. Das schwerste ist es aber, am Ball zu bleiben. Dies ist mir aus eigener Erfahrung leidlich bekannt und daher möchte ich Dir gleich zu Anfang des Jahres ein paar Tipps geben, wie...

Wie man den richtigen Personal Trainer auswählt

Hier eine Reihe von Fragen, die Du Dir stellen musst, um beurteilen zu können, ob Dein Trainer der richtige für Dich ist: Kannst Du ihm vertrauen? Mache einen einfachen Test, um zu sehen, ob er das nötige Selbstvertrauen hat, um Dich zu trainieren: Schaue ihm in die Augen. Wenn er Dir nicht auch in die Augen sehen und Blickkontakt halten kann, weißt Du, dass Du Dich wahrscheinlich nicht wohlfühlen wirst, wenn er Dich beobachtet oder Dein Training anleitet. Magst Du ihn? Diese Frage mag merkwürdig klingen, aber sie ist wichtig. Du willst einen Trainer haben, mit dem Du gerne Deine ...

Von alten Denk- und Verhaltensmustern lösen

Irgendwann musst Du Dich von dem lösen, was Du für Deine Eigene Meinung hälst, was aber die Wirklichkeit die Meinung von anderen ist. Diese Ansichten vertrittst Du, um anderen zu gefallen, um akzeptabler, liebenswerter zu sein und um Auseinadersetzungen und Schwierigkeiten zu vermeiden. Indem Du Schwierigkeiten aus dem Weg gehst, übergehst Du Dich selbst, Deine Gedanken, Deine Meinungen und entziehst Dich obendrein den wirklichen Erfahrungen des Lebens. Nehmen wir an, Du und Dein Partner schauen sich einen Film an. Du teilst seine Meinung über diesen Film nicht, sagst es ihm aber nicht. Du schluckst Deine Meinung herunter und übernimmst seine Sichtweise....

Die Bedeutung eines Trainingstagebuches

Ich sehe mit schöner Regelmäßigkeit meine älteren Trainingsaufzeichnungen durch und lerne daraus eine ganze Menge. So ist es mir z.B. möglich zu erkennen, in welchen Teilbereichen ich mich verbessert habe, und ich kann genaustens nachvollziehen, was für Übungen, Sätze, Wiederholungen usw. mir einen Fortschritt gebracht haben oder auch nicht. Häufig schaue ich in meine Trainingsbücher und sage zu mir: "Okay, zu diesem Zeitpunkt habe ich wirklich sehr gute Fortschritte erzielt. Was habe ich da genau gemacht?". Diese Trainingstagebücher sind zur einer Art Plan für mich geworden, der sich für die Entwicklung meines Körpers ( und meines Selbstbewusstseins , als Athlet...

Es ist nie zu spät um anzufangen

Kürzlich habe ich völlig überraschend meine kleine Omi im Fitnessstudio getroffen. Sie ist mittlerweile 87 Jahre alt und hat JETZT erst mit dem Fitness Training angefangen! Sie wohnt mittlerweile hier in Kiel in einem Heim für betreutes wohnen. Das Studio in dem ich sie getroffen habe, bietet den dortigen Bewohnern spezielle und günstige Konditionen an. Meine Omi findet ihre Mitbewohner zum Teil zu langweilig und wehleidig :D Daher hat sie sich entschieden das Angebot wahrzunehmen um etwas Abwechslung und Bewegung zu bekommen. Sie sagt das es ihr großen Spaß macht und das regelmäßige Training, übrigens 2 mal in der Woche,...

Freude haben an dem, was man tut

Fitness und allgemein Sport ist eine Aktivität, die Dir Spaß machen sollte, und nicht etwas, das man pflichtschuldigst tun muß. Wichtig ist, daß Du es von selbst willst. Konzentriere Dich auf die positiven Aspekte des Fitness Lifestyles und arbeite daran, negative Gedanken erst gar nicht aufkommen zu lassen. Dadurch wird nicht nur Deine Lebensqualität gesteigert, auch Deine Trainingsfortschritte werden deutlich besser! Stay motivated! Dein Philip Lange ...

Zielsetzung

Ohne Straßenkarte bzw. heute eher Navigationssystem ist es oft schwer, den kürzesten Weg zum Ziel zu finden. Im übertragenen Sinne gilt das auch für den Fitness Sport. Ohne Orientierung wirst Du so manchen Fehlstart erleben und auf dem Weg zu Deinem Traumkörper in so manche Sackgasse geraten. Die symbolische Straßenkarte, die Dich auf die Autobahn zum Erfolg führt, ist die richtige Zielsetzung. Wenn Du eine lange Wanderung zu einem fernen Berg machst ( Fernziel ), führt der Weg hinauf über viele Teilstrecken ( kurzfristige Ziele ), die wiederum in eine Tagesetappe ( langfristiges Ziel ) münden. Hast Du alle Tagesetappen absolviert,...

Mike Mentzer über das Aufgeben

"Das Wort "Aufgeben" kenne ich nicht und auch Sie sollten es aus Ihrem Vokabular streichen. Versinken Sie nicht in die Mittelmäßigkeit, nur weil Sie glauben, Reife sei gleichbedeutend mit der Aufgabe aller Ziele und Ideale und damit letztlich allen Selbstwertgefühls. Halten Sie Ihre Ideale hoch und geben Sie Ihnen Gestalt in der Wirklichkeit. Seien Sie nicht nur Athlet. Sehen Sie in Ihrem Körper den Ausdruck Ihrer Selbstverwirklichung. Werden Sie der bestmögliche Athlet, der Sie werden können !" - Mike Mentzer, (  "Mr.Universum", Fitness Ikone, Pionier des High Intensity Training´s, Bestseller Autor )                                                       ...

Setze Dir große Ziele für 2015 und darüberhinaus

Wenn Du in 2015 und weit darüberhinaus in Deinem Leben, Deiner Fitness, Deiner Arbeit einen Quantensprung machen willst, dann musst Du Dir größere Herausforderungen und Ziele setzen. Großartiges Wachstum beginnt mit großartigen Zielen. Ob Du schlussendlich alle Deine großen Ziele erreichst oder nicht, ist nicht so wichtig. Was wirklich zählt, ist, das Du massiv handelst und wirklich etwas tust. So lernst Du immer mehr, so wächst Du und so entwickeln Du neue Fähigkeiten. Der Weg zu Deinen Zielen eröffnet soviel Neues, Wissenswertes und Schönes, dass Du allein durch den Weg entlohnt wirst. Während Du Deine Lebensziele gar nicht hoch genug setzen kannst, solltest Du Deine kurzfristigen Ziele nicht überschätzen....